Kevelaer ist eine Stadt mit ca. 28.000 EW in NRW. Bekannt ist sie vor allem als Marien-Wallfahrtsort, weshalb jährlich viele Besucher in die Stadt kommen.

Über den Roermonder Platz ( KP Marktstraße/ Hauptstraße) führt u.a. eine Hauptverkehrsstraße mit rund 10.500 Kfz/24h. Gleichzeitig ist der Platz Beginn der Innenstadt und Eingang zur Fußgängerzone mit dem entsprechenden Fuß- und Radverkehrsaufkommen.

Gestaltet wurde der niveaugleiche Platz mit einem Gittermuster aus Pflastersteinen mit in großzügigen Abstand gesetzten vertikalen Elementen (Poller), die die Fahrgasse begrenzen.

Zuletzt aktualisiert am 15.01.2013

LandDE
BundeslandNW
KommuneKevelar
Postleitzahl47623
Straße_OrtRhoermonder Platz
StraßeRhoermonder Platz
Einwohenr*innen28000
Tagesverkehr (DTV)10500
Umsetzungsjahr2003
PlanungsstatusUmgesetzt
ProjektumfangStraßenabschnitt
Kfz/h (Spitzenstunde)
Fußverkehr/h
Radverkehr/h
Linienbusverkehr/h
Lkw/h
Lage in der Stadtzentral (Innenstadt / Ortsmitte)
StraßentypGemeindestraße mit Erschließungsfunktion
NetzfunktionPlatz